Drucken
Zugriffe: 1194

16./17. Juli 2016, Erding: Bayerische Meisterschaften der Aktiven, U20 und U18

Bei den bayerischen Leichtathletikmeisterschaften in Erding waren drei Puchheimer Athleten für die LG Würm am Start. Die U18-Athletin Tatjana Weickert erzielte mit der aus U18, U20, Frauen und Seniorinnen zusammengestellten 4x100 Meter Staffel einen achtbaren sechsten Rang. Zusammen mit Katharina Naumann, Thersesa Leitz und Annika Kölln lief sie 50,60 Sekunden. Naumann ist als neue Trainerin bei der LG tätig und war im Jahr 2008 deutsche Hallenmeisterin über 200 Meter.

In der männlichen Jugend U23 zeigte Lucas Frytz sehr gute Leistungen und eine gelungene Generalprobe für die deutschen Meisterschaften. Über die 200 Meter sicherte sich der 21-jährige gegen starke Konkurrenz mit 22,16 Sekunden Rang fünf. Über die 100 Meter zeigte er mit 11,06 Sekunden im Zwischenlauf ein gutes Rennen. Trainer Peter Rabenseifner rechnet nun "mit einer Topleistung bei der DM". Krankheitsbedingt kam Michael Stettner auf den 800 Metern der U18 nicht über 2:06,50 Minuten und Platz elf hinaus und konnte nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen.