Drucken
Zugriffe: 1063

19. Januar 2019, München: Südbayerische Hallenmeisterschaften der U20 + U16

Auch bei den südbayerischen Hallenmeisterschaften der U20 und U16 sammelten die Puchheimer Leichtathleten für die LG Würm Athletik wieder fleißig Medaillen. Die 4x200 Meter Staffel der U20 sicherte sich in der Besetzung Franziska Hekele, Elisa Dangl, Jana Rabenseifner und Paula Pompino Gold mit 1:47,32 Minuten. Die Norm für die deutschen Meisterschaften verpasste das Quartett um nur 32 Hundertstel. Im Einzel lief Franziska über die 60 Meter mit 8,10 Sekunden auf Rang vier und über 200 Meter mit 26,55 Sekunden auf Platz sechs. Trainer Peter Rabenseifner zeigte sich vor allem mit der Zeit über 200 Meter sehr zufrieden. Auch Tochter Jana war mit ihren 27,93 Sekunden und Rang acht über die 200 Meter gut unterwegs.

Tobias Sonneck lief erstmalig über 400 Meter und lieferte mit 55,76 Sekunden und Platz drei in der U20 ein erfolgreiches Debut. In der W14 verbesserte Anja Rabenseifner ihre Bestzeit über 60 Meter Hürden um sieben Zehntel auf 10,08 Sekunden und wurde damit Vierte in der Altersklasse U16.