Drucken
Zugriffe: 227

Sonntag, 12. Januar 2020, München:  Südbayerische Hallenmeisterschaften

Zum Start in die neue Hallensaison erkämpften sich die Puchheimer Leichtathleten mit der LG Würm Athletik die ersten Medaillen.

Bei den südbayerischen Hallenmeisterschaften in der Münchener Werner-von-Linde Halle traten Tobias Sonneck und Raphael Bock - zusammen mit den Gilchinger Kollegen Maximilian Eder und Noah Branch - in der 4x200 Meter Staffel an. In 1:39,11 min errangen sie in der Altersklasse U18 die Silbermedaille. Im Einzelrennen über 200 Meter wurde Tobias Sonneck mit 24,27 sec vierter.          

Tobias Sonneck übergibt an Noah Branch

v.l.n.r. Marnau, Dangl, Rabenseifner, Hekele

Franziska Hekele und Jana Rabenseifner erkämpften sich mit der Damenstaffel über 4x200 Meter in einer Zeit von 1:47,58 min Bronze, gemeinsam mit Elisa Dangl und Michelle Marnau  aus Gilching. Über 60 Meter Hürden belegte Jana Rabenseifner mit 9,36 sec Rang vier, ebenso wie Ronja Hinterding im Kugelstoßen mit 12,20 Metern.